Herzlich Willkommen 

bei uns auf unserer Webseite!

Unser Leitgedanke

Unser Ziel ist es, das Kind in seiner Individualität und Eigenart in das Gruppengeschehen zu integrieren und dafür zu sorgen, dass es sich wohl fühlt. Wir holen das Kind da ab, wo es steht.

Durch Beobachtungen und Gesprächen mit dem Kind erkennen wir seinen inneren Bauplan und bereiten die Umgebung entsprechend vor, um es in seinem individuellen Lernprozess zu fördern.

Außerdem unterstützen wir es, für sich und andere Verantwortung zu übernehmen.

 

Für das Kind sind wir Freund, Vertrauter und Helfer. Nachfolgendes Gedicht drückt unsere wertschätzende Haltung gegenüber jedem Kind aus:

 

 

Ein Kind

Wenn ein Kind verstanden und toleriert wird,
lernt es, geduldig zu sein.

Wenn ein Kind ermutigt wird,
lernt es, sich selbst zu vertrauen.

Wenn ein Kind gelobt wird,
lernt es, sich selbst zu schätzen.

Wenn ein Kind gerecht behandelt wird,
lernt es, gerecht zu sein.

Wenn ein Kind geborgen lebt,
lernt es zu vertrauen.

Wenn ein Kind anerkannt wird,

lernt es, sich selbst zu mögen.

Wenn ein Kind in Freundschaft aufgenommen wird,

lernt es, in der Welt Liebe zu finden.
 

(Verfasser Unbekannt)